Wissenswertes

„Weihnachten neu erleben“ 2021

Material und Inspiration für Gemeinden
    Quelle: Weihnachten neu erleben e.V. - Jeff Mirkes

    Ausgerechnet im vergangenen Winter, als das gesellschaftliche Leben komplett zum Erliegen kam, wurde die Aktion „24x Weihnachten neu erleben“ initiiert und erfolgreich durchgeführt. Auch für 2021 hat die Initiative aus Karlsruhe große Pläne: Zusätzlich zum Kampagnen-Buch mit neuen umfangreichen Begleitmaterialien, die helfen, die Bedeutung von Weihnachten (neu) zu entdecken, ist eine multimediale Live-Show geplant. Diese soll im Fernsehen übertragen werden. Außerdem wird die Initiative durch die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) als Netzwerk-Partner und Markus Heusser als hauptamtlichem Geschäftsführer verstärkt.

    2020 wurde die Kampagne initiiert

    Mehr als 760 Kirchengemeinden aller Konfessionen im gesamten deutschsprachigen Raum hatten sich 2020 an der Kampagne „24x Weihnachten neu erleben“ beteiligt und setzten gemeinsam ein Zeichen der Hoffnung, des Glaubens und der Verbundenheit. Und über 600.000 Zuschauer sahen das überkonfessionelle Heiligabend-Erlebnis auf YouTube und Bibel TV.

    Eindrücke aus dem letzten Jahr

    Weihnachten neu erleben e.V. – Jeff Mirkes
    Weihnachten neu erleben e.V. – Jens Arbogas
    Weihnachten neu erleben e.V. – Jens Arbogas

    Die EKD ist 2021 offizieller Partner

    Dieses Jahr soll die Weihnachtsaktion noch größer werden. So ist die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ab sofort offizieller Partner von „24x Weihnachten neu erleben“. Anna-Nicole Heinrich, Präses der EKD, sagt: „Ich freue mich, dass die Botschaft von Weihnachten so neu entdeckt und erfahren werden kann. Das wird begeistern, quer durch alle Generationen hinweg.“

    Die EKD verstärkt damit das breite überkonfessionelle Netzwerk von „Weihnachten neu erleben“. Verstärkung bekommt das Team der rund 2.000 Ehrenamtlichen auch durch Markus Heusser, der als Geschäftsführer gewonnen werden konnte. Heusser hat die musikalische Jugendorganisation Adonia in Deutschland aufgebaut.

    Weihnachten neu entdecken für Gemeinden

    „24x Weihnachten neu erleben“ bietet die Möglichkeit, in der Adventszeit die ursprüngliche Bedeutung von Weihnachten (neu) zu entdecken. Im Buch zur Kampagne wird täglich ein weihnachtliches Thema aufgegriffen und die persönlichen Impulse regen zum Nachdenken über das eigene Leben und den christlichen Glauben an. Kirchen aller Konfessionen beteiligen sich mit Adventsgottesdiensten, Kinder- und Jugendprogrammen und Kleingruppen zu den Themen der Kampagne. Dazu wird umfangreiches professionelles Material kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Alles im Baukastensystem, so dass es die beteiligten Gruppen und Kirchen frei auf ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können. Basierend auf den Tages-Impulsen des Buchs „24x Weihnachten neu erleben“ gibt es Kleingruppen- und Predigtvorschläge, Video-Impulse und Material für Kindergottesdienst und Jugendgruppen.

    Weihnachtsshow in Karlsruhe

    2021 ist neben der Kirchen-Kampagne auch eine riesige multimediale Weihnachtsshow in der dm-Arena Karlsruhe geplant. Dieses Jahr wird das Thema „Versöhnung“ im Mittelpunkt der Show stehen, die am 3. Advents-Wochenende auf die Bühne gebracht wird. Sie soll fürs Fernsehen mitgeschnitten und am 4. Advent ausgestrahlt werden. „Zurzeit laufen Verhandlungen mit großen Sendern“, verrät Michael Hoffmann. Im vergangenen Jahr musste die große Live-Veranstaltung der Weihnachtsshow mit geplanten 100.000 Zuschauern abgesagt werden. Aus der Enttäuschung wuchs die Vision der deutschlandweiten Kirchen-Kampagne „24x Weihnachten neu erleben“. Dass dadurch eine solche Bewegung ausgelöst wurde, lässt die Verantwortlichen nur dankbar staunen. Die Produktionsleiterin Theresa Mirkes sagt: „Wir sind vor Jahren mit unseren Aufführungen in Karlsruhe mit dem Ziel gestartet, aus „X-Mas“ wieder „Christmas“ zu machen. Und nun erleben in ganz Deutschland und darüber hinaus unglaublich viele Menschen Weihnachten neu. Was für ein Geschenk!“

    Trailer zur Kampagne 2021

    Kennst du „24xWeihnachten neu erleben“?

    Hast du letztes Jahr etwas von der „Weihnachten neu erleben“-Kampagne mitbekommen oder sogar selbst mit deiner Gemeinde teilgenommen? Teile deine Erfahrungen gerne in den Kommentaren!


    Veröffentlicht: 18. Oktober 2021

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.