Sonntag​morgens.de Deine Plattform für Gottesdienst­gestaltung

Wie sieht der Gottesdienst von Morgen aus?

Was unterbricht den Alltag? Beendet die Routine? Bringt Generationen zusammen? Inspiriert aufs Neue? Erhebt die Stimme? Teilt Hoffnung? Erzählt von Gnade? Schätzt Rituale? Schafft Raum für Neues? Belebt die Sinne? Verkörpert die Nachricht? Heißt alle Willkommen? Ist Vorgeschmack des Himmels? Ort seiner Worte? Der Platz, an dem Gott und Mensch sich treffen?

Sonntagmorgens ist ein ganzes Magazin voller Ideen, Impulse und Anregungen, um genau das zu feiern: Gottesdienste!

Diese Plattform bietet konfessions­übergreifende Inspiration und Wissen für alle, die Gottesdienst gestalten – in der Technik, mit Musik, Moderation, Predigt oder anders.

Sonntagmorgens Team

Wir suchen dich!

Dir gefällt der Gedanke von Sonntagmorgens und du möchtest mitmachen?

Wir suchen Mitgestalter:innen, denen z.B. Social Media, Texten, Organisieren, grafisches oder kreatives Arbeiten Spaß macht. Hast du Lust, gemeinsam mit uns eine Plattform für alle zu bereiten, die Gottesdienste gestalten?

Dann melde dich bei uns und wir kommen ins Gespräch!

Feed

Wissenswertes

„Weihnachten neu erleben“ 2021

Ausgerechnet im vergangenen Winter, als das gesellschaftliche Leben komplett zum Erliegen kam, wurde die Aktion "24x Weihnachten neu erleben" initiiert und erfolgreich durchgeführt. Auch für 2021 hat die Initiative aus Karlsruhe große Pläne: Zusätzlich zum Kampagnen-Buch mit neuen umfangreichen Begleitmaterialien, die helfen, die Bedeutung von Weihnachten (neu) zu entdecken, ist... Weiterlesen

Bleib auf dem Laufenden und abonniere den Sonntagmorgens-Newsletter!

Sonntagmorgens ist deine Plattform für Gottesdienst­gestaltung.

Mit diesem Magazin wollen wir inspirieren, Netzwerke aufbauen und Ressourcen anbieten. So bekommst du nicht nur Ideen für die allgemeine Gottesdienst­gestaltung, sondern du erhältst auch Einblicke in verschiedene Bereiche.

Im Bereich Musik geht es darum, wie Lobpreis gestaltet werden kann oder wie Songtexte entstehen. Bei der Technik geht es um Livestreams oder Aufzeichnung von Gottesdiensten. Auch die Organisation von Online-Gottesdienste wird thematisiert, genauso wie der Umgang mit Lichttechnik für die beste Beleuchtung oder der richtige Ausstattung für die Tontechnik.

Du erhältst darüber hinaus Impulse und Ideen für die Gottesdienst-Moderation und die Ablaufplanung (Liturgie) sowie die Programm­gestaltung insgesamt. Nicht zu vergessen: Damit die Predigt als Höhepunkt des Gottesdienstes ihrer Aufgabe gerecht wird, stellen wir dir Beiträge zum Thema Predigt-Präsentation zur Verfügung.

Das Ressort Kunst hilft dir kreative Elemente im Gottesdienst umzusetzen. Dabei kann es konkret um Theater und Schauspiel gehen, genauso wie um einzelne dramaturgische Elemente oder Storytelling. Malerei und andere künstlerische Inszenierungen erhalten hier ihren Platz.

Für all diese Themen gilt übergreifend: die Art und Weise der Leitung ist essenziel für Kirchengemeinden. In der Kategorie Teamleitung findest du deshalb wertvolle Tipps für den Umgang mit Teams, für Motivation, Kommunikation und vieles mehr.

Insgesamt soll dir Sonntagsmorgens viele Impulse bieten, Gottesdienste selber zu gestalten, mitzuwirken und spannende Ideen umzusetzen. Das Angebot ist für alle christlichen Gemeinden konfessionsübergreifend angelegt – um voneinander zu lernen und Neues auszuprobieren.

Es ist Sonntagmorgens, die Kirchenglocken läuten – doch mancherorts geht kaum jemand mehr hin. Das wollen wir ändern!

Denn wir träumen von Gottesdiensten, die Menschen begeistern und Leben verändern.

Dir gefällt der Gedanke von sonntagmorgens.de und du möchtest mitmachen?
Dann melde dich bei uns unter info@sonntagmorgens.de und wir kommen ins Gespräch!